2017

Systemische Beratung / Einzelsitzung
Wo: Berlin Kreuzberg nähe U-Bhf Südstern
Wann: Montag bis Freitag - Termine auf Anfrage
Hier weitere Informationen

Jahresgruppe zu "Stolpersteine des Glücks"
Wo: Berlin
Wann: Start im Oktober 2017
Mehr Infos

Legislatives Theater Live 2017
Wo: Mecklenburg Vorpommern
Wann: Juni 2017
Mehr Informationen


Bildertheater auf dem Ev. Kirchentag in Berlin
Bilder sagen mehr als Worte - Ein Blick auf unsere Ernährung
Wo: Berlin
Wann: Samstag 27. Mai 2017

Infos


Schnupperworkshop Forumtheater und Teilnahme am Künstler*innen
Gespräch
Wo: Seminar: "Kunst und Aktivismus" in Berlin
Wann: 21.04.2017 /22.04.2017
Mehr Informationen

Forumtheaterworkshop bei Strategietage: "Zukunft der Mobilität - Mobilität der Zukunft" für Germanwatch
( für Jugendverbände und Initiativen)

Wo: Haus Wasserburg Vallendar
Wann: Freitag 31. März - Sonntag 2. April 2017
Mehr Informationen


Heimliche Begleiter - soziale Herkunft und Bildung
Wo: Universität Göttingen
Wann: 25. und 26 März 2017
Mehr Informationen



Auf der Suche nach dem Glück - Ein Theaterlabor auf Hiddensee.
Jetzt anmelden!  - Keine Theatervorkenntnisse notwendig!
Der Workshop ist ausgebucht. - Es gibt eine Warteliste.

Ein Theaterlabor zum Thema Glück und Glücksverbote mit dem
Bilder- und Forumtheater sowie dem "Regenbogen der Wünsche"nach
Augusto Boal.

Wo: Kloster / Insel Hiddensee
Wann: 24. bis 29. April 2017
Kosten: Erm. 230 Euro / Normalpreis 270 Euro
Mehr Informationen

Nächster Glücksworkshop: Oktober 2018 (Nächstes Jahr)
15.10.2018 . 20.10.2018

Forumtheaterworkshop

Wo: Herford
Wann: 25.02.2017 und 26.02.2017
Kosten 60 Euro / erm. 30 Euro.
Mehr Informationen auf
spiel-und-theater-nrw.de

2016


Forumtheater bei "Transformation Reloaded - V.Bundeskonferenz der
der Eine Welt Promotor*innen und Multiplikator*innen"

Wo: Dudderstad, Niedersachsen
Wann: 21. November 2016
Mehr Informationen


Heimliche Begleiter - Soziale Herkunft und Bildung
Wo: Universität Göttingen
Wann: 24. und 25. September 2016
Mehr Informationen

 Theaterwerkstatt: „Alles gut, gesund und lecker - über die Werbestrategien globaler Nahrungsmittelkonzerne"
Wo: Berlin
Wann: Samstag 8. Oktober 2016
Mehr Informationen



Noch vier Plätze frei! Jetzt anmelden.

Auf der Suche nach dem Glück - Ein Theaterlabor auf Hiddensee
Ein Theaterworkshop zum Thema Glück und Glücksverbote mit dem Bilder und Forumheater nach Augusto Boal
Wo: Insel Hiddensee
Wann: 12. bis 16. September 2016
Kosten: Erm. 230 Euro / Normalpreis 260 Euro 
(für Kursgebühr und Unterkunft) 

Legislatives Theater Berlin - Live 2016 in Mecklenburg Vorpommern
Ist das Demokratie oder kann das weg? - Das Kreuz mit der Wahl
Ein Theaterstück zum Nachdenken, Diskutieren und Mitmachen!
Wo: Rostock, Stralsund, , Schwerin und Anklam
Wann: Juli 2016
Mehr Information
Und auf der Website www.legislatives-theater.de


Legislatives Theater Berlin - Live in Berlin Treptow Köpenick
Ist das Demokratie oder kann das weg? - Das Kreuz mit der Wahl
Wo: Berlin Altglienicke
Wann: 14. Juli 16 Uhr
Mehr Informationen


Werbeslogans im Kopf? Eine Theaterwerkstatt über die  Werbestrategien
globaler Nahrungsmittelkonzerne.

Wo: Berlin
Wann: 16.und 17. April 2016
Mehr Informationen 

Legislatives Theater zu Inklusionsrealitäten im Bezirk Tempelhof - Schöneberg 
Wo: Berlin 
Wann: Dienstag 3. Mai. 2016  - 18 Uhr


2015

Forumtheaterprojekt in Berlin
"Die ganze Welt soll gut Essen - aber was? "
Wo: Berlin
Wann: November 2015 / Forumtheateraufführung Samstag 14.11. 2015
Mehr Informationen


Forumtheater mit biblischen Geschichten im AKD Berlin
Wo: AKD Berlin, Goethestr. 26-30. 10625 Berlin
Wann: Freitag, 18.09.2015  bis Samstag, 19.09.2015
Anmeldung und  mehr Informationen


Legislatives Theater Live in Hannover
"Menschen sind verschieden - Rechte nicht!" - INKLUSION
Ein legislatives Theater zu einer inklusiven Gesellschaft


Wo: Hannover Kindertheaterhaus
Wann: Dienstag 22.09.2015

Mehr Informationen: www.legislatives-theater.de

Anmeldung hat begonnen! -Noch Plätze frei
Regenbogen der Wünsche - Tagesworkshop
Wo: Berlin
Wann: 29. August 2015
Mehr Informationen



Bildertheater auf dem Ev. Kirchentag in Stuttgart 2015

Macht Fleisch essen klug?
Wo: Stuttgart Do, Fr und Sa jeweils von 11.00 bis 12.30 h im Kunst-Turn-Forum

Wann: 4. - 6. Juni 2015
Kurzer Bericht hier

Forumtheater mit biblischen Geschichten
Das Wort im Spiel - Forumtheater zu biblischen Texten
Wo: Pastoralkolleg Meißen
Meißen St. Afra Klostrhof
Wann: 03.07.15 - 05.07.15
Mehr Informationen

Auf der Suche nach dem Glück - Ein Theaterlabor auf Hiddensee
Ein Theaterworkshop zum Thema Glück und Glücksverbote mit dem Bilder und Forumheater, sowie den "Polizisten im Kopf Techniken" nach 
Augusto Boal. 

Wo: Insel Hiddensee
Wann: 10. bis 14. Mai 2015 
Kosten: Erm. 190 Euro / Normalpreis 240 Euro 
(für Kursgebühr und Unterkunft) 

Glücks WS ist ausgebucht (Es gibt eine Warteliste) Nächster Glücksworkshop auf Hiddensee September 2016

Systemische Beratung und Therapie
Ich habe eine berufliche Weiterbildung zum systemischen Berater/Therapeuten begonnen und habe noch zwei Beratungstermine am Donnerstagvormittag ab März 2015 in Berlin Kreuzberg zu vergeben. Erststunde 10 Euro. Jede weitere Stunde zwischen 20 und 30 Euro (Je nach Einkommen) 

Vortrag zum Legislativen Theater und Bildertheaterworkshop zu "Edel- und Stolpersteine der Inklusion"auf der Fachtagung:  
"Normal ist was anderes.... Chancen und Wagnisse der Inklusion in der kulturellen Arbeit - zwischen gesellschaftlichen Anspruch und theaterpädagogischer Wirklichkeit" 
Wo: Berlin
Wann: 20 und 21 Februar 2015

Bildertheater: "Bilder eines altersgerechten Quartiers"
Wo: Hannover -  Bürger gestalten ihr Quartier
Wann: Mittwoch 4. März

Informationen und Anmeldung

Die ganze Welt ist Bühne - Globales Lernen mit Methoden des Forumtheaters 

Wo: Berlin 
Wann: 25. und 26. April 2015


Tagung mit dem Legislativen Theater Berlin 
Wohin mit Oma? 
Wo: Haus der Kultur, Schwerin 
Wann: Freitag 23. Januar 2015



2014

Studiogast bei Radio Dreyeckland in Freiburg

Moderation bei: besonders Normal Wie Inklusion gelebt werden kann!
Literatur und Diskussion
Wo: Friedrich Ebert Stiftung Berlin
Wann: Dienstag 25. November 2014


Bildertheaterworkshop zu "Heimliche Begleiter-
soziale Herkunft und Bildung"
Wo:  7. Fachtagung Praxiswelten in Neudietendorf
Wann: 02. Dezember 2014 

Bildertheater und "Regenbogen der Wünsche zu Inklusion"
Wo: Hameln - Woche der Inklusion
Wann: 04. und 05. Dezember 2014


Artikel: "Forumtheater mit biblischen Geschichten"
aus der Zeitschrift: "Bibel Heute"


Aktionsworkshop bei Inkota Berlin 
im Rahmen von "Make Chocolate Fair!
Wo: Berlin 
Wann: Oktober 2014 

Moderation bei Konferenz: Inklusion in der Schule-und dann?
Wo: Berlin in der  Friedrich Ebert Stiftung 
Wann: 26. September 2014

Projekt-Dokumentation von KOORDINIERUNGSKREIS MOSAMBIK e.V. BIELEFELD  BERGBAU MACHT THEATER 


Aktionsworkshop der Kampagne für Saubere Kleidung
Lohn zum Leben!
Wo: Dresden 
Wann: 05.09. 2014 - 07.09.2014

Hier ein kleiner Bericht dazu - War ein tolles Wochenende!


Theaterlabor in Wukania 
Vom Thea­ter der Un­ter­drück­ten (Au­gus­to Boal) zum Thea­ter zum Leben (David Dia­mond)
Wo: Wukania Projektehof bei Biesenthal 
Wann: 22.08. 2014 - 24.08.14


Noch Restplätze frei!
Tagesworkshop: Regenbogen der Wünsche 
Wo: Berlin
Wann: Samstag 2 August 2014




Moderation bei:

Stiftung Nord-Süd-Brücken

Noch solidarisch oder schon engagiert? Von internationaler Solidarität zu entwicklungspolitischem Engagement. Was wollen wir fördern?                 

Wo: Berlin im Haus der Demokratie und Menschenrechte
Wann: Freitag 20 Juni 14 Uhr - 18 Uhr

Youtube Video zu Legislativen Theater Berlin
"Menschen sind verschieden - Rechte nicht!"
Anschauen hier

Forumtheaterworkshop in der Schweiz
Wo: Luzern
Wann: 16.05.2014 - 18.05.2014

Theaterworkshops für SchülerInnen zu Inklusion
"Inklusion geht uns alle an!" 
Wo: Friedrich Ebert Stiftung Berlin
Wann: März, April, Juni 2014
Informationen hier

Broschüre: Bücher zum "Theater der Unterdrückten" aus dem 
Ibidem- Verlag. Download hier 





SAMSTAG IST AUSVERKAUF!

"EISLER in BlAU- SEHNSUCHT in ROT" 
Ein Brecht-Eisler-Abend mit Liedern, Spielszenen und Gedichten 
Gesang: Harald Hahn /Cello: Almut Peters
Wo: Hoftheater Kreuzberg in Berlin 
Wann: Samstag 26. April 20 Uhr und Sonntag 27. April 16 Uhr 
Kartenvorbestellung und weitere Informationen



Anmeldung hat begonnen!
Einführungsworkshop: Forumtheater 
Wo: Theater Spielraum in Berlin Kreuzberg 
Wann: Samstag 3. und Sonntag 4. Mai 2014



Noch wenige Plätze frei!
Tagesworkshop: "Regenbogen der Wünsche"
Wo: Nachbarschaftshaus Urbanstrasse Berlin
Wann: Sonntag 6. April 2014
Mehr Informationen

Tagesworkshop: "Polizisten im Kopf"

Wo: Theater Spielraum in Berlin-Kreuzberg
Wann: Samstag 22. Februar 2014
Anmeldung und Info

Jetzt Anmelden!
Tagesworkshop: "Regenbogen der Wünsche"
Wo: Nachbarschaftshaus Urbanstrasse Berlin-Kreuzberg
Wann: Sonntag 19. Januar 2014
Anmeldung und Info


2013


Euch allen schöne Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr
Ich verbringe die Zeit diesmal nicht in Berlin, sondern in Schwaben, wo sonst .... Schwabenweihnachtslied von Herzkasper

Legislatives Theater Berlin
Menschen sind verschieden - Rechte nicht! INKLUSION
Ein legislatives Theater zur inklusiven Gesellschaft
Wo: Berlin
Wann: Premiere 10. Oktober, Weitere Aufführungen Oktober, November und Dezember 2013

Symposium: Das Ziel ist der Weg! - Eine andere Politische Kultur ist möglich! In Erinnerung an Kathrin Buhl
Wo: Berlin
Wann: 10. Dezember 2013 17-21 Uhr
Informationen



Buch Neuerscheinung
"Vom Kieztheater zum Legislativen Theater" Jens Clausen/Harald Hahn
in: Sozialrauminszenierung (HG.) Nadine Giese/Gerd Koch/Silvia Mazzini
Info zum Buch


Ab Mai 2013 Herausgeber der neuen Buchreihe "Von Antidiskriminierung zu Diversity und Inklusion -Wissenschaft und Praxis im Dialog"
Infos hier


Heimliche Begleiter - Soziale Herkunft und Bildung
Eine erste Begegnung mit den Heimlichen Begleitern (Bildertheater)
Wo: Berlin Fachtagung 
Wann: Dienstag 15. Oktober 2013

Forumtheaterprojekt: "Pink Money / Blue Money"
Gegen ungleiche Bezahlung in Frauen-und Männerberufen
Wo: Kiel
Wann: Workshop am 6. - 8. September und 13. September 2013
Aufführung am 14. September 2013 im Theater am Wilhelmsplatz

"Bilder einer gerechten Welt" (Bildertheaterworkshop)
Wo: Schloss Tonndorf bei Erfurt
Wann: Freitag 30. August 2013

"Kraftquellen der Motivation" (Bildertheaterworkshop)
Wo: Erfurt  (Ability Jubiläums Fachtagung)
Wann: Donnerstag 5. September 2013

Politisches Aktionstheater
Wo: Lausitzer Klima und Energiecamp
Wann: 17. und 18. Juli 2013

Bergbau-Macht-Theater
Schultheaterworkshops mit TheatermacherInnen aus Mosambik 
Wo:  Lennestadt, Bautzen, Hamburg, Dortmund, Notulln,
Wann: Mai/Juni 2013
Artikel in der WAZ zu Lennestadt
Artikel im Sauerlandkurier

Forumtheater mit biblischen Geschichten
"Jona setzt sich durch oder jetzt spricht der Wal"
Wo: Ev. Akademie Meißen
Wann: 25. Juni - 27. Juni 2013

Statuen/Bildertheater zu Inklusion
"Auf dem Weg zur inklusiven Schule"
Wo: Hameln
Wann: April 2013
Infos und Anmeldung


Beitrag mit O-Ton bei Radio Aktiv in Hameln zu meinem Theaterworkshop zu Inklusion



Es sind noch wenige Plätze frei - Jetzt Anmelden!
Tagesworkshop: Regenbogen der Wünsche
Wo: Owen e.V. Berlin Neukölln
Wann: Sonntag 07.04. 2013

Infos und Anmeldung 


Zeitungstheater
Wo: Berlin auf der LiMA
Wann: 13. März 2013
Infos und Anmeldung

LiMA


Veranstaltung ausverkauft! Keine Tickets mehr
Forumtheater zu Häuslicher Gewalt 
Aufführung im Heimathafen Neukölln
Wo: Berlin
Wann: Mittwoch 27. Februar 2013  19:30 Uhr
Mehr Infos auf:
http://www.big-berlin.de
Bericht: Faettten Neukölln
Bericht: Neuköllner Webmagazine

Es sind noch wenige Plätze frei - Jetzt Anmelden!

Tagesworkshop: Regenbogen der Wünsche
Wo: Nachbarschaftshaus Urbanstraße Berlin
Wann: Sonntag 06.01. 2013
Infos und Anmeldung

Mal wieder etwas mit Radio!
Zu Gast bei Radio Arranca


Heimliche Begleiter – soziale Herkunft und Bildung"

Das Projekt richtet sich an Menschen aus sog. bildungsfernen Schichten und Menschen die über den zweiten Bildungsweg an die Universität oder Fachhochschule gefunden haben. Ziel ist es, das Selbstbewusstsein und die Handlungskompetenz von Studierenden und Berufstätigen dieser Gruppe zu stärken. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite